GERSTE, DIE NAHRHAFTE GETREIDE.

Gerste wird angeführt von den Historikern als die älteste aller kultivierten Getreide. Es scheint war das wichtigste Brot-Anlage unter den alten Hebräern, Griechen und Römern. Die Juden vor allem gehalten, die Maserung in hohem ansehen, und die Heilige Geschichte in der Regel verwendet es Synonym mit Weizen, beim sprechen von den Früchten der Erde.

Unter den frühen Griechen und Römer, Gerste war fast die einzige Nahrung des gemeinen Volkes und der Soldaten. Das Mehl wurde in die Milchsuppe, nach dem folgenden Rezept: “Trocken, nahe dem Feuer oder im Ofen, zwanzig Pfund Gerstenmehl, dann rösten Sie es. Fügen Sie drei Pfund Leinsamen-Mahlzeit, ein halbes Pfund Koriander-Samen, zwei Unzen Salz und Wasser nötig.” Wenn eine besonders köstliche Gericht wurde gewünscht, ein wenig Hirse wurde auch ergänzt, um das einfügen mehr “zusammenhalt und Induktionskochfeld Delikatesse.” Gerste wurde auch eingesetzt, ganz wie ein Lebensmittel, in dem Fall war es zuerst ausgetrocknet, das ist immer noch die Art und Weise der Vorbereitung der in einigen teilen von Palästina und vielen Stadtteilen von Indien, auch auf den Kanarischen Inseln, wo er ist bekannt als gofio .

In der Zeit von Charles I, Gerstenmehl nahm den Platz von Weizen fast vollständig als das Essen der einfachen Leute in England. In einigen teilen von Europa, Indien und anderen östlichen Ländern, ist es immer noch weitgehend verbraucht als die normalen farinaceous food der Bauern und Soldaten. Die frühen Siedler von New England auch weitgehend verwendet es für Brot machen.

Gerste ist weniger nahrhaft als Weizen, und für viele Menschen ist weniger angenehm im Geschmack. Es ist ebenfalls etwas schlechter als in der Verdaulichkeit. Seine Stärke Zellen, die weniger löslich sind, bieten Sie auch mehr Widerstand gegen den Magensaft.

Es gibt mehrere verschiedene Arten von Gerste, aber die, die am häufigsten angebaut wird bezeichnet als zwei-reihig oder zwei-eared Gerste. In der Allgemeinen Struktur, die Gerste Getreide ähnelt, Weizen und Hafer.

Einfach beraubt seiner äußeren Hülle, das Korn wird als Scotch gefräst oder Topf Gerste . Unterworfen noch weiter, um den Prozess, bei dem das faserige äußere Schicht des Korns entfernt wird, die es darstellt, was ist bekannt als Graupen . Perle Gerste Boden zu Mehl ist bekannt als patent Gerste . Gerste Mehl, aufgrund der Tatsache, dass es enthält so geringen Anteil an gluten, gerecht zu werden, gemischt mit Weizen-Mehl für Brot-machen Zwecke. Wenn in der kleinen Menge an Vollkorn-Brot, hat es eine Tendenz zu halten, das Brot feucht, und wird gedacht, durch einige um den Geschmack zu verbessern.

Die Allgemeine Verwendung dieses Getreide als Nahrung, in form von Perlen, oder Scotch, Gerste. Wenn gut gekocht, Gerste erfordert etwa zwei Stunden für die Verdauung.